en   de

Katryn Hasler / 11.58 Live - Installation

 

Don Li - Komposition / Produktion

Michael Gerber - Video

Julia Grossniklaus - Piano

Katryn Hasler - Violine

 

Jeden Tag um 11:58 nimmt eine Live Web Cam in Zermatt ein Bild des Matterhorns auf. 11:58 heisst auch die neue CD, welche im Oktober 2008 in der Reihe von Tonus-Music-Records erscheinen wird. Die von Don Li komponierte und produzierte Musik erscheint hier in einer neuen Form. Um eine schlichte Violinmelodie herum, gespielt von Katryn Hasler, kreierte Don Li 16 verschiedene Bilder mit Klavier, Akkordeon, Violinen und elektronischen Klängen. Es ist eine Musik entstanden mit der Einfachheit und Klarheit eines Kinderliedes sowie der Ruhe eines Berges.

YELLOW NEON LETTERS

 

Florine Juvet - Akkordeon

Katryn Hasler - Baritonvioline

Marcel Zaes - Electronics / Komposition

 

Nach 'THE LAST PLACE (LEFT)' ist dies das zweite Konzertprogramm der Gruppe THE LAST PLACE.

 

Mit seinem Trio 'THE LAST PLACE' schafft der Berner Komponist Marcel Zaes eine fragile Klanglandschaft, die Gewohntes in überraschendes Licht rückt. Der bewusste Verzicht auf Virtuosität und Melodik richtet den Fokus gänzlich auf das Innere des Klangs selbst und auf die durch Primzahlen gewonnenen Rhythmen. Subtil gearbeitete elektronische Klänge vermengen sich untrennbar mit Baritonvioline und Akkordeon. THE LAST PLACE (LEFT) ist gleichzeitig maschinelle Poesie und grooviger Klangteppich.

 

https://soundcloud.com/the-last-place-left

 

marcelzaes.com